Annrika Kiefer
Kommunikationsdesign

Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen

Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-VerbrechenStiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen

Kunde: Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-VerbrechenProjekt: ErscheinungsbildLogoFarbkonzeptBroschüreFlyerJahresberichtLeistung: Konzeption, Gestaltung und Produktion

Im Rahmen der musealen Neugestaltung der Gedenkstätte entstand, korrespondierend mit der Gestaltung der Ausstellungen, ein neues Erscheinungsbild.

Grundlage des Gestaltungskonzeptes ist eine horizontale Flächengliederung, die je nach Inhalt und Format mit Text-, Bild- oder Grafik-Informationen belegt wird. In Anlehnung an die während des Nationalsozialismus im Konzentrationslager produzierten Ziegel erhält die Farbe Rot im Erscheinungsbild eine wichtige Bedeutung. Das typografische Konzept berücksichtigt eine viersprachige Umsetzung.

Das Logo präsentiert sich zurückhaltend und rein typografisch, es erscheint je nach Aussage und Lesbarkeit in den Farben Rot, Schwarz und Weiß.

Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-VerbrechenStiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen
Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-VerbrechenStiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-VerbrechenStiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-VerbrechenStiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen
zurück
nach oben (top)